Bavette mit Rucola und geräuchertem Lachs

Bavette mit Rucola und geräuchertem Lachs

Zubereitung:

Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Den Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Den Lachs zugeben und kurz anbraten.

Kurz darauf die Tomaten zugeben und mit braten. Nun den Rucola zugeben und bei niedriger Flamme dünsten.

Zum Schluss die gekochte Pasta kurz in die Pfanne geben und alles miteinander vermischen. Die Nudeln nun mit Mozzarella anrichten.

Zutaten:

  • 400 gr. Räucherlachs
  • 250 gr. Rucola
  • 250 gr. Cherrytomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer und Olivenöl je nach Bedarf
  • Ca. 250 gr. Mozzarella-Minis zum Dekorieren