Gemüselasagne

Gemüselasagne

 

Backofen auf 200 Grad vorheizen (Heißluft 180 Grad). Möhren, Zucchini, Sellerie, Blumenkohl, Paprika waschen, putzen, ggf. schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in feine Streifen schneiden. Knoblauch und 1 Zwiebel fein hacken. Tomaten abbrühen und häuten. Zwiebelwürfel im Olivenöl andünsten, Knoblauch hinzugeben, dabei immer gut umrühren. Anschließend das Gemüse dazugeben und alles leicht anrösten. Zwei Thymianzweige, 10 Salbeiblätter und die Tomaten hinzufügen und gut untermischen. Fünf Minuten leicht köcheln lassen. Thymian und Salbei entfernen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Abkühlen lassen und die Mascarpone unterrühren.

In der Abkühlphase schon mal die Béchamel vorbereiten: Butter im Topf flüssig werden lassen, Mehl unterrühren bis eine homogene Masse entsteht. Mit Milch nach und nach auffüllen und immer wieder glatt rühren. Eine ganze Zwiebel und das Lorbeerblatt zufügen und 10 Minuten sanft köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Zum Schluss mit Muskat, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Zwiebel und Lorbeerblatt entfernen, etwas abkühlen lassen.

Nun die Lasagne Form mit Butter ausstreichen und Schichten bauen: Béchamel, Nudelplatten, Gemüsebolognese, gewürfelte Mozzarella, Parmesan, Béchamel usw. Die letzte Schicht schließt mit Béchamel und Parmesan ab. Dann 45 Minuten in den Ofen.

Dazu passt: frischer grüner Salat

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der  Zubereitung und guten Appetit!

Einkaufsliste
für 4-6 Personen

Obst/ Gemüse/ Kräuter:

  • 2 Möhren
  • 2 Zucchini
  • ½ Sellerieknolle
  • ½ Blumenkohl
  • 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • ½ Bund (ca. 10g) Thymian
  • ½ Bund (ca. 10g) Salbei
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 500g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt

Molkereiprodukte/ Eier:

  • 150g Mascarpone
  • 4 EL Butter
  • 750 ml Milch
  • 250 g Mozzarella
  • 100g geriebener Parmesan

Hartwaren/ Mehl/ Zucker:

  • 4 EL Mehl (Type 405)
  • 250g Lasagne Platten

Gewürze/ Öl/ Essig/ Konserven:

  • 4 EL Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Chilipulver
  • Muskatnuss
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz

Zurück zur Rezeptübersicht Rezept drucken