Junger Ziegenkäse mit Kräutern

Junger Ziegenkäse mit Kräutern

Zubereitung:

Die Kräuter abbrausen und trocken tupfen, die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Alle Kräuter sehr fein hacken. Mit dem Orangensaft und dem Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Ziegenkäse etwa 4 Stunden in der würzig-fruchtigen Marinade einlegen. Schmeckt sehr gut auf Blattsalat, mit Brot oder Crackern.

Zutaten:

  • 2 Zweige Thymian
  • je 10 Schnittlauchstängel, Lavendel und Rosmarinblättchen
  • je 4 Sauerampfer- und Pimpernelle Blätter
  • je 2 Minze- und Melisse Blätter
  • Frühlingszwiebel