Spaghetti-Tomatenpilzsauce mit Thymian

Spaghetti-Tomatenpilzsauce
mit Thymian

 

Pilze vorsichtig reinigen. Beschädigte Stellen mit einem Messer entfernen. Die Pilze in große Würfel schneiden und in Olivenöl kurz anbraten. Thymianblättchen abzupfen, Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und zur Pilzmasse dazugeben.

Anschließend die zerkleinerten Tomaten und den Saft aus der Dose dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze noch ca. 5 min weiter schmoren.

Anstelle von Spaghetti kann man die Pilzsauce auch zu Polenta reichen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der  Zubereitung und guten Appetit!

Einkaufsliste
für 4 Personen

Obst/ Gemüse/ Kräuter:

  • 500g Steinpilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Thymian

Gewürze/ Öl/ Essig/ Konserven:

  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Zurück zur Rezeptübersicht Rezept drucken